Kenwood KM 416 (Küchenmaschine Chef „Classic“)

Die Kenwood KM 416 überzeugt im Test durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Haushalt. Im weiteren Verlauf lernst Du die Vorteile und Nachteile sowie Features und Funktionen zu diesem Modell (Chef „Classic“) kennen.

Kenwood KM 416 Chef Classic

Vorteile

  • Faires Preis-Leistungsverhältnis
  • Starker Motor (kriegt alle Zutaten klein)
  • Zahlreiches Inklusivzubehör
  • Große Schüssel (4,6 Liter)
  • Robustes Getriebe und Gehäuse
  • Leichte Reinigung
  • Vielfältig einsetzbar

Nachteile

  • Relativ Laut
  • Hohes Eigengewicht

Features und Funktionen der Küchenmaschine

Die Gesamtleistung der Küchenmaschine beträgt 750 W. Dabei ist ein Überlast-Schutz verbaut, um die Maschine vor einer Überhitzung und einem möglichen Motorschaden zu bewahren. Zusätzlich findet ein Softanlauf mit steigender Geschwindigkeit Anwendung in der Chef „Classic“.

Selbst auf der höchsten Stufe bietet die Küchenmaschine eine sichere und standfeste Benutzung. Durch das planetarische Rührsystem erfolgt eine optimale Verarbeitung der Zutaten.

Mitgeliefert werden drei Zubehöranschlüsse. Weiterhin gibt es einen Mixaufsatz und ein dreiteiliges Patisserie-Set (inkl. Knethaken, Rührwerkzeug und Edelstahl-Schneebesen).

Die mitgelieferte Schüssel umfasst ein Volumen von ca. 4,3 l (Arbeitsmenge). Das maximale Füllvolumen beträgt 4,6 l.

Dem Design kann man nichts nachsagen. In der edlen Platin/Silberoptik ist das Gerät ein wahrer Hingucker in jeder Küche.

Ein kleiner Tipp von mir: Auf Anforderung beim Hersteller bekommt man ein hochwertiges Kochbuch dazu. Am einfachsten ist es, den Hersteller nach der Anschaffung zu kontaktieren.

Kenwood KM 416 Chef Classic-2

Vorteile: Das sagen Kunden

Im großen Ganzen erhält die Kenwood KM 416 gute Kritiken. Jegliche Zutaten werden damit zuverlässig gerührt und geknetet. Auch der Mixaufsatz hat sich bewährt. So hat ein Kunde damit diverse gefrorene Früchte im Mixer zerkleinert. Nach seinen Aussagen ohne weitere Mühe. Einen weiteren Pluspunkt erhält die Küchenmaschine durch die leichte Reinigung per Hand. Hat man darauf keine Lust, sind einige Teile sogar für die Spülmaschine geeignet.

Ein weiterer Kunde schreibt, dass er die Kenwood Chef Classic mehrmals täglich im Einsatz hat. Sie erfüllt seine hohen Ansprüche bei vielen Aufgaben in der Küche.

Nachteile

Neben den vielen Vorteilen, gibt es zwei kleine Mankos zur Maschine. Einige Amazon-Kunden beurteilen diese als relativ laut. Das ist bei den meisten Küchenmaschinen leider nicht zu vermeiden, da sie mit hohen Umdrehungen die Zutaten zerkleinern bzw. vermischen. Weiterhin sollte die KM 416 einen festen Platz in deiner Küche bekommen, da das Eigengewicht recht hoch ist.

Alles in allem handelt es sich um eine sehr robuste und vielfältige Küchenmaschine. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von vielen Kunden als „sehr gut“ bewertet.

Testberichte

Es gibt 2 weitere Tests zur Chef Classic KM 416.

  • Vom Magazin Fazit.de gibt es 80 von 100 Punkte. Besonders positiv gestaltet sich die einfache Reinigung von Hand. Die Lautstärke wird hier nicht als störend beurteilt.
  • In einem Testbericht auf ciao.de wird das Gerät als kräftig, edel und technisch durchdacht bewertet. Die Nachteile seien die Lautstärke und das Eigengewicht.

Kundenbewertungen

Kunden bewerten das Gerät im Durchschnitt mit 4,1 von 5,0 Sternen. Auf Amazon.de findest du derzeit 86 Kundenrezensionen zum „platin“-Modell.

Kenwood KM 416 Chef Classic-3

Fazit zur Chef Classic

Beim derzeitigen Preis handelt es sich hierbei um eine langfristige Anschaffung. Wer eine Küchenmaschine sucht, die auch nach fünf oder zehn Jahren noch vollständig einsatzbereit ist, liegt mit der Kenwood Chef Classic goldrichtig.

Sehr gut gefällt mir der leistungsstarke 750 W Motor. Einen zusätzlichen. Gibt es für den Überlastungsschutz, damit der Motor keinen Schaden nimmt. Das Volumen der Schüssel ist im Vergleich zu Philips-Maschinen wesentlich höher. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*